Rezept des Monats Juli


Apfeltarte mit weißem Schokoladenparfait

 

Apfeltarte

Zutaten
100 g Butter, weiche
100 g Zucker
200 g Mehl
3 Äpfel

2 Ei(er)

1 Pck. Vanillezucker
etwas Zimt - Zucker

2 EL Calvados, evtl.

Zubereitung
Butter, Zucker, Eier und Vanillezucker gut verrühren. Die Äpfel schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Den Teig in eine Backform füllen und die Apfelspalten darauf verteilen. Die Tarte mit Zimt und Zucker bestreuen und nach Geschmack etwas Calvados drüber träufeln.

Bei 160°C ca. 35 - 45 Minuten backen. Am Besten noch warm genießen. Dazu passt Sahne mit etwas Vanillezucker.

Weißes Schokoladenparfait

• 1 Ei und 1 Eigelb –Im Wasserbad warm-kalt aufschlagen
• 175g weiße Kuvertüre auflösen und untermischen
• 40g Crème de Cacao in die Masse glatt rühren, und danach 250g geschlagener Sahne vorsichtig unter die kalte Masse heben.
• Die Parfaitmasse in Formen füllen und ca. 4 Stunden ins Gefrierfach geben.


Rezept PDF



Nächster Monat ->