Garten

Abendkarte

Samstag, 20. Januar 2018

MENÜ

Marinierter Kalbsrücken mit
Gebackenem Thunfisch und Kapernmousse

***
Zweierlei vom Holsteiner Reh mit
Glasierten Birnen und Kartoffel-Selleriepüree

ODER

Gebratenes Lachsforellenfilet an Dillsauce,
Garnelen-Gurkengemüse und Schlosskartoffeln

***

Tonkabohnenmousse mit Blutorangensorbet

34,00 €
 

VORSPEISEN

Kleiner gemischter Salat mit
Balsamicodressing und Pinienkernen
 5,50 €
 
Kartoffel-Kräuterkrapfen mit
Meerrettichsauce und Rote Bete Salat
 8,20 €
 
Gebratene Entenleber mit
Lauchsalat und Rotweinzwiebeln
 9,50 €
 
Gebratenes Doradenfilet an
Kichererbsensalat und Gurken-Petersiliensalsa
 11,50 €
 
Marinierter Kalbsrücken mit
Gebackenem Thunfisch und Kapernmousse
 12,00 €
 
Asiatischer Vorspeisenteller
(Sushi, Sashimi, Garnelensalat und Entenfrühlingsrolle)
 13,50/19,00 €
 


SUPPEN

Petersilienwurzelsuppe mit gerösteten Cashewkernen 4,00/7,00 €
 
Kalbsconsommé mit Gemüsestreifen und Grießklößchen 4,00/7,00 €
 


HAUPTGERICHTE

Tagliatelle mit Pfeffersauce,
Rinderfiletstreifen, Shii-Take Pilzen und Parmesan
 14,50/17,50 €
 
Spinatcrespelle mit
Gelber Paprikasauce und geschmolzenen Tomaten
 15,00 €
 
Zander unter einem Kartoffelrösti
Mit Dijon-Senfsauce und Rahmwirsing
 19,50 €
 
Gebratene Lachsforellenfilets an Dillsauce,
Garnelen-Gurkengemüse und Schlosskartoffeln
 19,50 €
 
Entrecôte (200 Gramm) mit
B.B.Q.-Sauce, Schnippelbohnen und Bratkartoffeln
 17,50 €
 
Entrecôte (350 Gramm) mit
B.B.Q.-Sauce, Schnippelbohnen und Bratkartoffeln
 27,50 €
 
Wiener Schnitzel mit
Bratkartoffeln
oder
Kartoffel-Gurkensalat mit Kürbiskernöl
 15,00/19,00 €
 
Schweinefilet mit gebratener Garnele,
Schalottensauce, Kürbis und Kartoffelwürfeln
 17,00 €
 
Zweierlei vom Holsteiner Reh mit
Glasierten Birnen und Kartoffel-Selleriepüree
 21,00 €
 


DESSERTS

Tonkabohnenmousse mit Blutorangensorbet 7,50 €
 
Quark-Mohnravioli auf
Zwetschgenröster mit Sracciatellaeis
 7,00 €
 
Crème Brûlée mit Mandeleis 6,80 €
 
Dessertvariation 9,50 €
 
Regionale Käsevariation 12,00 €
 
Liebe Gäste,
auf Wunsch reichen wir Ihnen gerne eine Karte mit
den 14 kennzeichnungspflichtigen Hauptallergenen.