Garten

Abendkarte

Dienstag, 21. August 2018

MENÜ

Roh marinierter Rinderrücken mit
Basilikumvinaigrette, Paprika und Parmesanmousse

***

Garnelenravioli mit
Hummersauce und Selleriepüree

***

Rosa gebratene Entenbrust mit
Aprikosen-Pfifferlinggemüse und Kartoffelkrapfen

***

Schokoladenmousse-Torte mit Kirschsorbet

32,00 €
 

VORSPEISEN

Kleiner gemischter Salat mit
Balsamicodressing und Pinienkernen
 5,50 €
 
Poke Bowl mit eingelegtem Feta,
Fenchel, Dill, Orangen und Sushireis
 9,80 €
 
Roh marinierter Rinderrücken mit
Basilikumvinaigrette, Paprika und Parmesanmousse
 11,00 €
 
Gebratener Lammrücken auf
Tomaten-Brotsalat mit Oliven und Kapern
 12,50 €
 
Garnelenravioli mit
Hummersauce und Selleriepüree
 10,00 €
 
Asiatischer Vorspeisenteller
(Sushi, Sashimi, Garnelensalat und Entenfrühlingsrolle)
 13,50/19,00 €
 


SUPPEN

Spinatsuppe mit Räucherlachs 4,00/7,00 €
 
Tomatenconsommé mit Kräutercrêpe Roulade 4,00/7,00 €
 


HAUPTGERICHTE

Tagliatelle mit
Tiroler Speck, Pfifferlingen, Rucola und Parmesan
 14,00/17,00 €
 
Büffel Mozzarella mit Tomatenrisotto und Basilikum 15,50 €
 
Zanderfilet unter einem Kartoffelrösti
Mit Dijon-Senfsauce und Rahmwirsing
 19,50 €
 
Gegrilltes Thunfischsteak an Petersilien-Gurken-Salsa,
Artischockenpüree und Kartoffel-Olivenragoût
 23,00 €
 
Entrecôte (200 Gramm) mit
B.B.Q.-Sauce, Schnippelbohnen und Bratkartoffeln
 17,50 €
 
Entrecôte (350 Gramm) mit
B.B.Q.-Sauce, Schnippelbohnen und Bratkartoffeln
 29,00 €
 
Wiener Schnitzel mit
Bratkartoffeln
oder
Kartoffel-Gurkensalat mit Kürbiskernöl
 15,00/19,00 €
 
Rosa gebratene Entenbrust mit
Aprikosen-Pfifferlinggemüse und Kartoffelkrapfen
 18,50 €
 
Ragoût vom Holsteiner Reh mit
Pfefferkirschen, Kohlrabi und Spätzle
 23,00 €
 


DESSERTS

Schokoladenmousse Torte mit Kirschsorbet 7,50 €
 
Quark-Mohnravioli auf
Zwetschgenröster mit Stracciatellaeis
 7,50 €
 
Crème Brûlée mit Buttermilcheis 7,50 €
 
Dessertvariation 11,00 €
 
Käseteller (Chaource, Morbier, Montagnolo) mit
Früchtebrot und Walnusskernen
 8,50 €
 
Liebe Gäste,
auf Wunsch reichen wir Ihnen gerne eine Karte mit
den 14 kennzeichnungspflichtigen Hauptallergenen.